PRAXISABLAUFÄNDERUNG während der Coronazeit

Liebe Patienten, 

zum Schutz unserer chronisch kranken und gesunden Patienten, sowie unserem medizinschen Personal bitten wir Sie bei Erkältungssymptomen uns erst telefonisch zu kontaktieren, wenn der Bedarf besteht, dass Sie abgehört werden müssen, dann werden wir diese Patienten zeitlich ab 10.30 Uhr einbestellen.

Ab Montag, dem 16.03.2020 werden wir eine tägliche Infektsprechstunde von 10.30 bis 12 Uhr einführen. Nur in dieser Zeit werden alle Patienten mit akuten Infekten (Erkältung, Grippe, Magen-Darm usw.) behandelt! Wir bitten Sie trotzdem, sich vorher telefonisch bei uns anzumelden!

 Beachten Sie auch den Hinweis zur Videosprechstunde.

Patienten, die Marcumar einnehmen und regelmäßig ihren Blutwert bestimmen lassen müssen, werden gebeten zwischen 15 – 16 Uhr in die Praxis zu kommen.

In der Mittagszeit 13.00 – 14.00 Uhr bleibt die Praxis jetzt, aus organisatorischen Gründen, geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

Scroll to Top
 

Coronaimpfung:

-Stillende und Schwangere beim Gynäkologen

-Kinder ab 12 Jahren, erst Arztvorstellung beim Arzt mit einem Elternteil und nur unsere Patienten

-3. Impfungen: mind. 6 Monate Abstand zur 2. Impfung

-Patienten die Johnson&Johnson bekommen haben wird empfohlen die 2. Impfung mit Biontec Pfizer durchführen zu lassen

– Für Impfungen 5-11 Jahre wenden Sie sich bitte an den Kinderarzt oder an den Kreis

– schon bereits vereinbarte Termine können nicht mehr verschoben werden!

 

 

 

Keine Terminvergabe über E-mail

 

 

Ihr 360°Mensch-Team